Diese Website ist für Benutzer außerhalb der USA und des Vereinigten Königreichs bestimmt.

Wenn es um hereditäres Angioödem geht (HAE),

gibt es immer
mehr zu wissen

Wenn es um hereditäres Angioödem geht (HAE), gibt es immer
mehr zu wissen

Diese Website ist für Benutzer außerhalb der USA und des Vereinigten Königreichs bestimmt.

 

Literaturhinweise: 1. Longhurst HJ, Bork K. Hereditary angioedema: causes, manifestations and treatment. Br J Hosp Med (Lond). 2006;67(12):654-657. 2. Banerji A, Busse P, Christiansen SC, et al. Current state of hereditary angioedema management: a patient survey. Allergy Asthma Proc. 2015;36:213-217.